Umkreis
30 km
Daten werden geladen...
Derzeit gibt es keine Jobangebote, die Ihrer Suchanfrage entsprechen.

81 Stellenangebote im Vertriebsinnendienst

Schneller per Mail. Bei neuen Stellen als Erstes informiert werden!
Sortieren:
vor 23 Stunden Mitarbeiter Vertriebsinnendienst (m/w/d) F. J. Peterhoff GmbH, Gebäudereinigung Düren
Düren
Vollzeit oder Teilzeit
vor einem Tag Verkäufer Innendienst (m/w/d) Petry Bauzentrum GmbH & Co. KG Herborn
Herborn
Vollzeit
vor einem Tag Technischer Verkauf / Vertriebsinnendienst Lüftung (m/w/d) Sanitär Heinze GmbH & Co. KG Ainring Landkreis Berchtesgaden
Ainring Landkreis Berchtesgaden
Vollzeit
vor 2 Tagen Mitarbeiter Internationaler Vertriebsinnendienst (m/w/d) MEYER-HOSEN AG Reichshof
Reichshof
Vollzeit
vor 2 Tagen Kaufmännischer Mitarbeiter für den Vertriebsinnendienst (m/w/d) WERTZ Handelsgesellschaft mbH & Co. KG Aachen
Aachen
Vollzeit
vor 2 Tagen Mitarbeiter Vertriebsinnendienst (m/w/d) exertis Connect GmbH Saarbrücken
Saarbrücken
Vollzeit
vor 2 Tagen Verkaufsleiter (m/w/d) Autohaus Alfa Romeo / Jeep Bleker Gruppe Münster
Münster
Vollzeit
vor einem Tag Verkäufer für Getränkemarkt (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit Getränke Roth Kehl, Appenweier, Oppenau
Kehl, Appenweier, Oppenau
Schicht/Nacht/Wochenende
vor 2 Tagen Kalkulator / Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst (w,m,d) Universal-Gebäudemanagement und Dienstleistungen GmbH Berlin
Berlin
Vollzeit
vor 3 Tagen Mitarbeiter Vertriebsinnendienst - DACH Region (m/w/d) Advantech Europe B.V. Eindhoven (Niederlande), Hilden
Eindhoven (Niederlande), Hilden
Vollzeit
vor 3 Tagen Vertriebsmitarbeiter Innendienst (m/w/d) persona service AG & Co.KG Lüdenscheid
Lüdenscheid
Vollzeit
vor 3 Tagen Mitarbeiter (gn) im technischen / kaufmännischen Vertriebsinnendienst INDU LIGHT Produktion & Vertrieb GmbH Deilingen
Deilingen
Vollzeit
vor 3 Tagen Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst im Bereich Maschinen, Werkzeuge und Industriebürsten (m/w/d) RSA cutting technologies GmbH Schwerte
Schwerte
Vollzeit
vor 3 Tagen Mitarbeiter Verkaufsinnendienst International (m/w/d) HAIX Schuhe Produktions & Vertriebs GmbH Mainburg
Mainburg
Home Office / Vollzeit
vor 6 Tagen Pharmareferent im Vertriebsinnendienst (m/w/d) CO.DON GmbH Teltow
Teltow
Home Office / Vollzeit
Daten werden geladen...

Vertriebsinnendienst Jobs: Berufsbild, Aufgaben & Gehalt

Im Vertriebsinnendienst gehörst du organisatorisch zum Vertrieb. Du unterstützt den Außendienst im Backoffice und verwaltest interne Abläufe. Als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin im Vertriebsinnendienst übernimmst du sowohl kommunikative als auch administrative Aufgaben. Von der Unternehmenszentrale aus arbeitest du als Schnittstelle zwischen Außendienst, Kunden und anderen Abteilungen. Je nach Position arbeitest du in den Bereichen Sachbearbeitung, Kundenberatung oder Vertriebsassistenz.

Welche Aufgaben übernimmt der Vertriebsinnendienst?

Das Aufgabengebiet für Innendienstler und Innendienstlerinnen ist komplex. Mitarbeitende im Vertriebsinnendienst können daher für verschiedene Tätigkeiten eingesetzt werden. Wenn du in einer gehobenen Position einsteigst, bist du beispielsweise dafür zuständig, Analysen zu erstellen oder Daten auszuwerten. Auch das Erstellen des Vertriebs-Controllings und die Optimierung von Vertriebsprozessen gehören zu deinem Aufgabenfeld.

Die meisten Stellen sind jedoch im mittleren Unternehmensbereich angesiedelt. Dort erfüllst du administrative und kommunikative Aufgaben. Die genaue Richtung hängt vom jeweiligen Unternehmen ab. Jeder Betrieb hat seine eigene Vertriebs- und Unternehmensstrategie, sodass deine Tätigkeiten sich leicht unterscheiden können.

Administrative Aufgaben im Vertriebsinnendienst

Ist dein Unternehmen im kaufmännischen Bereich tätig, dann unterstützt du den Vertriebsaußendienst administrativ. Zu deinen Tätigkeiten können folgende Aufgaben gehören:

  • das Erstellen von Angeboten
  • die Übernahme von Bestellungen
  • die Abwicklung von Aufträgen
  • die Planung und Vorbereitung von Außendienstterminen
  • das Einpflegen und Verwalten von Kundendaten in CRM-Systeme
  • das Erstellen von Analysen, Akquise- und Vertriebsstatistiken für den Außendienst

Kommunikativen Aufgaben im Vertriebsinnendienst

Einer der wichtigsten Bereiche deiner Tätigkeit ist die Kundenkommunikation. Als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin im Vertriebsinnendienst nimmst du Kontakt zu Kunden auf. Du kontaktierst potenzielle Neukunden und pflegst deren Daten ein. Diese kannst du mit wichtigen Zusatzdaten für den Außendienst anreichern. Dazu gehören der korrekte Ansprechpartner für Außendienstler und wann er oder sie erreichbar ist. Falls notwendig und passend vereinbarst du auch Termine für die Kollegen und Kolleginnen im Außendienst. Deine Arbeit erleichtert daher anderen Abteilungen die täglich anfallenden Arbeiten.

Darüber hinaus bist du als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin im Vertriebsinnendienst häufig die erste und wichtigste Anlaufstelle für Kunden und Kundinnen und betreust diese nach dem Kauf. Du beantwortest Fragen, nimmst Aufträge entgegen und wickelst Reklamationen ab. Kurz gesagt, du bist die Schnittstelle zwischen dem Kundenstamm, dem Außendienst und anderen Unternehmensabteilungen. Hier noch einmal ein kleiner Überblick über deine kommunikativen Tätigkeiten:

  • Akquise-Vorbereitung für Außendienstler (telefonische Kontaktaufnahme, Einpflegen wichtiger Daten, Terminvereinbarungen für den Außendienst)
  • erster Ansprechpartner oder Ansprechpartnerin für Kunden und Kundenbetreuung
  • Kundenmanagement
  • Entgegennahme und Abwicklung von Reklamationen
  • Schnittstelle zwischen Kunden, Außendienst und anderen Abteilungen

Wie wird man Mitarbeiter oder Mitarbeiterin im Vertriebsinnendienst?

Es gibt keine klassische Ausbildung für den Vertriebsinnendienst. Je nach Unternehmen oder Aufgabengebiet kommen verschiedene Berufsausbildungen infrage. Kaufmännische und verwaltungsbasierte Ausbildungen sind immer von Vorteil. Daher können Bürokaufleute, Versicherungskaufleute sowie Verwaltungsfachangestellten sich auf entsprechende Stellen bewerben.

Für einen Arbeitsplatz im technischen Support solltest du eine passende technische Ausbildung mitbringen. Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft ist Grundvoraussetzung für eine Stelle in einer Führungsposition. Doch auch ohne eine entsprechende Grundausbildung kannst du den Quereinstieg in den Vertriebsinnendienst wagen.

Wenn du im administrativen Vertriebsinnendienst arbeiten willst, solltest du gute organisatorische und analytische Fähigkeiten haben. Du solltest ein hohes Maß an Selbstdisziplin mitbringen und deine Aufgaben gerne korrekt sowie nach Vorgaben bearbeiten. Auch routinemäßige Tätigkeiten sollten dich nicht abschrecken. Da du während deiner Arbeit viel telefonieren musst, solltest du diesbezüglich ein sicheres Auftreten mitbringen.

Der Verkauf am Telefon als auch die Kundenakquise erfordern ein hohes Maß an Empathie und selbstverständlich Wissen über die entsprechenden Produkte. Es ist definitiv von Vorteil, wenn du Verhandlungsgeschick und Produktwissen mitbringst oder gerne und schnell neues lernst. Umfangreiche EDV-Kenntnisse sollten ebenfalls zu deinen Fähigkeiten gehören. Zu guter Letzt benötigst du ein starkes Nervenkostüm. Es gibt immer wieder schwierige Kontakte, die du jedoch professionell betrachten solltest.

Was verdient man im Vertriebsinnendienst?

Die Verdienstspanne im Innendienst ist groß. Sie reicht von durchschnittlich 24.000 bis 42.000 Euro brutto im Jahr. Grund dafür sind die verschiedenen Positionen mit unterschiedlich schwerwiegenden Verantwortlichkeiten. Als Call Center Agent wirst du weniger verdienen wie in der Vertriebsassistenz. Dafür sind Stellen im Bereich Inside Sales Management deutlich besser bezahlt. Auch dein persönlicher Hintergrund spielt eine Rolle. So sind eine absolvierte Berufsausbildung und / oder ein abgeschlossenes Studium vorteilhaft, wenn du eine spezielle Position oder ein bestimmtes Gehalt anpeilst. Trotzdem kannst du es als Quereinsteiger mit Fleiß, Talent und Ambitionen zu einem guten Jahresgehalt oder sogar in eine Führungsposition bringen.

Voraussetzungen für den Quereinstieg im Vertriebsinnendienst

Gerne auch Quereinsteiger. Genau diesen Satz liest man in zahlreichen Stellenausschreibungen. Diese Aussage ist dabei kein Werbeslogan, sondern wird von vielen Unternehmen bewusst gewählt. Sie suchen gezielt nach Quereinsteigern, die mit anderweitigen Berufsausbildungen die neue Firma bereichern oder sich beruflich verändern wollen. Ihre unkonventionellen Methoden und Praktiken führen zu neuen Lösungsansätzen und können das Wachstum des Unternehmens voranbringen. Genau deshalb bieten viele Firmen kostenlose Weiterbildungsmaßnahmen an. Mit diesen wollen sie potenzielle Mitarbeiter an sich binden. Egal, aus welchem Bereich du kommst, wenn du Willen und Ehrgeiz zeigst und über gewisse Grundkenntnisse verfügst, hast du gute Chancen einen der begehrten Vertriebsinnendienst Jobs zu bekommen. Da der Vertrieb kein direkter Ausbildungsberuf ist, kommt es besonders auf deine Soft Skills, Sozialkompetenz und Arbeitseinstellung an. Du solltest:

  • ein gesundes Selbstbewusstsein
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • eine schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Motivation
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • hohe Resilienz

mitbringen, um erfolgreich im Vertriebsinnendienst Fuß zu fassen. Verfügst du überdies auch noch über solide Sprach- und Computer-Kenntnisse, dann steht deinem Quereinstieg nichts weiter im Weg.