Umkreis
30 km
Daten werden geladen...
Derzeit gibt es keine Jobangebote, die Ihrer Suchanfrage entsprechen.

669 Stellenangebote in Essen

Schneller per Mail. Bei neuen Stellen als Erstes informiert werden!
Sortieren:
vor 20 Stunden Filialleiter (m/w/d) Petit Forestier Deutschland GmbH Essen, Frechen
Essen, Frechen
Schicht/Nacht/Wochenende
vor 20 Stunden Personalberater Vertrieb (m/w/d) persona service AG & Co.KG Wuppertal
Wuppertal
Vollzeit
vor 20 Stunden Geodatenanalyst (m/w/d) im Zentralen Geo-/ GIS-Management für Bodenordnung, Geomanagement und Kataster Stadt Duisburg Der Oberbürgermeister Duisburg
Duisburg
Vollzeit oder Teilzeit
vor 20 Stunden Logistikleiter (m/w/d) Schley's Blumenparadies Ratingen GmbH & Co. KG Ratingen, Mettmann
Ratingen, Mettmann
Vollzeit
vor 20 Stunden Versicherungskaufmann im Vertrieb (m/w/d) HanseMerkur Bonn, Duisburg, Düsseldorf, Mönchengladbach, Köln
Bonn, Duisburg, Düsseldorf, Mönchengladbach, Köln
Vollzeit
vor 20 Stunden Personalreferent (m/w/d) Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Düsseldorf
Düsseldorf
Teilzeit
vor 20 Stunden Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in / Doktorand*in (m/w/d) – Allg. BWL mit Schwerpunkt Marketing Fachhochschule Südwestfalen Hagen
Hagen
Vollzeit oder Teilzeit
vor 20 Stunden Referent Digitale Kommunikation (m/w/d) Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Düsseldorf
Düsseldorf
Teilzeit
vor 20 Stunden IT-Systemadministrator:in (m/w/d): IT-Services Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften- I SAS - e.V. Dortmund
Dortmund
Vollzeit oder Teilzeit
vor 20 Stunden Turnus- und Qualitätsmanager Messwesen (m/w/d) Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21 Dortmund
Dortmund
Vollzeit
vor 20 Stunden Quereinsteiger (m/w/d) im Kraftfahrt-Vertrag BSGV Bochumer Servicegesellschaft für Versicherer mbH Dortmund, Werl
Dortmund, Werl
Home Office / Vollzeit
vor 20 Stunden Kraftfahrer (m/w/d) für die Flugzeugbetankung / Unterstützung in unserer Werkstatt Skytanking Germany GmbH & Co. KG Düsseldorf
Düsseldorf
Schicht/Nacht/Wochenende
vor 20 Stunden Junior ABAP Developer SAP EWM (m/w/d) prismat GmbH Dortmund
Dortmund
Home Office / Vollzeit
vor 20 Stunden Sachbearbeiter / kfm. Auftragsabwicklung (m/w/d) Iberimex Werkzeugmaschinen GmbH Erkrath
Erkrath
Home Office / Vollzeit
vor einem Tag Bauleiter / Einsatzleiter (m/w/d) risatec GmbH Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Paderborn
Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Paderborn
Home Office / Vollzeit
Daten werden geladen...

Jobsuche in Essen

Bei der Suche nach Jobs in Essen können Sie auf den vielseitig aufgestellten Arbeitsmarkt in einer wirtschaftlich im Wandel begriffenen Großstadt im Ruhrgebiet zurückgreifen. Seit Kohle und Stahl sowie die Schwerindustrie überall in dieser Region in Nordrhein-Westfalen zunehmend Geschichte sind, haben sich auf anderen Gebieten das Wirtschaftsleben und die Möglichkeiten eine Arbeit zu finden in Essen positiv in die Zukunft entwickelt. Die Großstadt mit ihren fast 600.000 Einwohnern ist eine der wichtigsten und wirtschaftlich am besten aufgestellten Motoren der Metropolregion Rhein-Ruhr und außer Industriestandort heute vor allem eine Hochburg des Dienstleistungsgewerbes sowie Verwaltungssitz verschiedener Firmenkonzerne. Seit Essen im Jahr 2010 Kulturhauptstadt Europas war, hat der Tourismus mit entsprechend vielen Stellen auch als Minijob und Aushilfe vor allem in der Gastronomie in Essen deutlich an Fahrt aufgenommen. Durch die enge Verzahnung mit Nachbarstädten wie Mülheim und Duisburg, hier vor allem durch die Universität Duisburg-Essen, reichen die Jobangebote weit über die Essener Stadtgrenzen hinaus bis ins Bergische Land, an den Niederrhein sowie nach Düsseldorf. Zu den stark aufgestellten Branchen in Essen, die Stellenangebote in Teilzeit und Vollzeit zu bieten haben, gehören nicht zuletzt öffentlicher Dienst und Gesundheitswesen. 

Essen als Wirtschaftsstandort von Schwerindustrie zu Handel und Dienstleistungen

Die Stadt Essen war für rund 100 Jahre eng mit Kohle und Stahl sowie dem Namen Krupp als einem der größten Arbeitgeber in der Region verbunden. Heute ist die Ruhrstadt in gewandelter Form immer noch Industriestandort mit entsprechenden Jobs in der Produktion, in erster Linie allerdings ein Verwaltungsstandort. So haben acht der wirtschaftlich bedeutendsten Konzerne in Deutschland mit den größten Umsätzen ihre Zentrale nach Essen verlegt. Dazu gehören große Energieversorger wie RWE und Evonik ebenso wie Hochtief und ThyssenKrupp. Hier bieten sich interessante Jobs auch für Quereinsteiger sowie neue Chancen für Azubis auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Auch Großunternehmen aus dem Bereich Handel wie Aldi Nord, Deichmann und Medion haben ihre Firmenzentrale in Essen, was die Erfolgschancen bei der Jobsuche erheblich steigert. Zudem ist die Ruhrmetropole ein starker Standort für Stellenangebote in Teilzeit oder Vollzeit in den Branchen Medien, Hightech und Medizin. Das macht den Stellenmarkt bei der Suche nach einer passenden Arbeitsstelle äußerst vielfältig und abwechslungsreich. Zu den starken Arbeitgebern der Region gehört neben anderen die Rethmann-Gruppe, eine Spartengesellschaft unter anderem für Recycling und Abfallentsorgung sowie Logistik. Die Rethmann-Gruppe bietet 50 verschiedene Ausbildungsberufe für Azubis sowie Jobs in den verschiedensten Sparten des Konzerns. Wer wissen will, wann und wo diese wirtschaftlich starken Arbeitgeber neue Jobangebote öffentlich machen, kann sich direkt auf den Firmenseiten, im Stellenmarkt-Teil der Tageszeitungen wie der WAZ oder bei einer Jobbörse im Internet kundig machen. Auch das Arbeitsamt Essen hilft bei der Jobsuche weiter und vermittelt auch Jobs als Aushilfe oder einen 520 Euro Job. 

Unterschiedliche Stellenangebote in den einzelnen Essener Stadtteilen

Das Besondere an der Großstadt Essen ist der sehr unterschiedliche Charakter ihrer einzelnen Stadtteile. Die Bandbreite reicht vom Norden mit Katernberg und Altenessen über die Stadtmitte, den Osten mit Kray und Steele, den Westen mit Borbeck und Frohnhausen bis zum Süden mit Stadtwald und Bredeney sowie Werden und Kettwig. Jeder der Essener Stadtteile hat sein eigenes Gepräge mit besonderer Bevölkerungsstruktur und entsprechend unterschiedlichen Jobs. Der Essener Süden nahe dem Bergischen Land mit Velbert und Wuppertal sowie dem Rheinland mit Ratingen und Langenfeld bietet besonders viele Stellenangebote in der Gastronomie. Im Bereich beliebter Essener Ausflugsziele wie dem Baldeneysee, dem mittelalterlich geprägten Werden oder der idyllischen Kettwiger Altstadt finden Sie in zahlreichen Ausflugslokalen, Cafés und Restaurants ebenso schnell saisonale Aushilfsjobs oder einen Minijob wie im Grugapark Essen. Im bei Studenten, Künstlern und hippen Essenern beliebte Ausgehviertel Rüttenscheid zwischen Innenstadt und Südviertel reiht sich eine Kneipe an die andere und an kurzfristigen Aushilfsjobs zum Beispiel als Bedienung oder Thekenkraft besteht hier kein Mangel. Jobsuchende werden im Kleinanzeigenmarkt der Essener Region ebenso fündig wie in der Jobbörse der Agentur für Arbeit. Das Essener Jobcenter, das nicht nur Stellen in Vollzeit und Teilzeit, sondern auch kurzfristig einen Nebenjob vermittelt, gibt es als Anlaufstelle in der Stadtmitte sowie im Süden und Norden von Essen und ist auch im Internet vertreten. Hier lohnt es sich auch, sich nach flexiblen Jobmöglichkeiten wie zum Beispiel einer befristeten Aushilfstätigkeit im Einzelhandel zu erkundigen. Dazu bieten sich unter anderem die in Essen zahlreich vertretenen Einkaufszentren wie die Rathaus-Galerie Essen (früher City-Center) in der Innenstadt oder das Allee-Center in Altenessen an. Auch Reinigungskräfte und Sicherheitspersonal sowie Mitarbeiter an den Infoständen werden in den Centern unter anderem für einen 520 Euro Job gesucht. Eine lohnende Anlaufstelle für einen Nebenjob in Gastronomie oder Einzelhandel ist auch das überregional bekannte Rhein-Ruhr-Zentrum als großes Einkaufszentrum an der Stadtgrenze zu Mülheim. 

Vielfältiger Arbeitsmarkt in den Bereichen Gastronomie und Tourismus

Auch wer nur in unregelmäßigen Abständen eine Arbeit braucht wie Schüler und Studenten oder Hausfrauen und dazu auf die Suche nach Gelegenheitsjobs geht, wird in Essen mit seinen breitgefächerten Jobangeboten fündig. Ob als Tellerwäscher in einem der vielen Gastronomiebetriebe der Stadt, als Aufsicht oder an der Kasse im Grugapark Essen oder als Aushilfskraft für Hausmeistertätigkeiten in der Kruppsiedlung Margarethenhöhe, an Teilzeitjobs in den verschiedensten Branchen herrscht in der Ruhrmetropole kein Mangel. Durch die Umwandlung von Zechen und Bauwerken der ehemaligen Schwerindustrie zu Denkmälern der Industriekultur mit vielen Tagesgästen und Besuchern von Events, hat sich der Erlebnistourismus im Ruhrgebiet als Jobmotor mittlerweile stark entwickelt. Daher lohnt es sich, in den neuen Kulturstätten und Touristenmagneten des Industrieerbes wie dem Weltkulturerbe Zeche Zollverein Essen nach Aushilfsjobs im gastronomischen Bereich und in den sanitären Anlagen sowie in der Information oder im Kassenbereich nachzufragen. Auch die Arbeitsagentur in Essen, Stellenbörsen im Internet sowie Firmen für Zeitarbeit vermitteln solche Jobs. Gelegenheitsjobs finden sich außerdem bei der Messe Esse in Rüttenscheid nahe Grugapark, wo überregional bekannte Events wie die Oldtimer-Messe oder „Reise + Camping“ als Publikumsmagneten wirken und entsprechend viel Personal auf Zeit benötigt wird.

Essener Kliniken und Krankenhäuser als Arbeitgeber im Gesundheitsbereich 

Jede Menge Jobs im pflegerischen und medizinischen Bereich bietet Essen mit seinen zahlreichen Kliniken und Krankenhäusern. Insgesamt stehen in der Ruhrmetropole für Patienten rund 6.000 Betten zur Verfügung, verteilt auf zwölf Krankenhäuser sowie das international bekannte Universitätsklinikum mit seinen zahlreichen Abteilungen von Augenklinik bis Tumorzentrum. Hier gibt es in der Pflege, im Labor und in der Radiologie ebenso zahlreiche Stellen wie in den Bereichen Küche und Reinigung oder Information und Aufsicht. Das gilt auch für die aus drei Krankenhäusern im Südosten von Essen sowie in der Nachbarstadt Hattingen bestehenden Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel. Die verschiedenen Kliniken bzw. ihre Träger schalten regelmäßig die eine oder andere Stellenausschreibung in lokalen und überregionalen Tageszeitungen, auf der eigenen Website oder bei Börsen für freie Stellen im Internet. Wenn Du auf der Suche nach einer befristeten Anstellung bistund sich nicht dauerhaft an einen Arbeitgeber binden möchtest, solltest du bei einer Firma für Zeitarbeit vorstellig werden. 

Auf Messen in Essen und Nachbarstädten Informationen über Jobmöglichkeiten sammeln

Wenn Du noch unschlüssig bist, welchen beruflichen Weg du in Zukunft einschlagen willst oder dich über Ausbildungsplätze in Essen als Azubi informieren möchtest, dann empfiehlt sich der Besuch einer der zahlreichen Jobmessen in der Region, wie zum Beispiel am 29. Februar 2024 in der Essener Grugahalle. Eine solche Präsentationsschau und Informationsbörse rund um Jobs findest du nicht nur in Essen, sondern auch in Nachbarstädten wie Düsseldorf und Dortmund oder Bochum. Gerade in einem Ballungsgebiet wie der Metropolregion Rhein-Ruhr lohnt es, über den städtischen Tellerrand hinauszuschauen und sich auf Jobsuche auch in anderen Städten als Essen zu begeben. Täglich neue Stellenangebote findest du auch in unserer Facebook Gruppe.