Umkreis
30 km
Daten werden geladen...
Derzeit gibt es keine Jobangebote, die Ihrer Suchanfrage entsprechen.

159 Stellenangebote in Ingolstadt

Schneller per Mail. Bei neuen Stellen als Erstes informiert werden!
Sortieren:
vor 7 Stunden Servicetechniker (m/w/d) für Tor- / Türanlagen im Außendienst TSB TOR SERVICE GmbH & Co. KG Augsburg, Germering, Ingolstadt, München, Pfaffenhofen an der Ilm
Augsburg, Germering, Ingolstadt, München, Pfaffenhofen an der Ilm
Vollzeit
vor einem Tag Verkäufer (m/w/d) für Wurst, Fleisch, Imbiss Vollzeit / Teilzeit Böhmfelder Pauleser GmbH Eitensheim, Gaimersheim, Ingolstadt
Eitensheim, Gaimersheim, Ingolstadt
Vollzeit oder Teilzeit
vor 7 Stunden Sachbearbeiter Finanzen (d/m/w) HAIX Schuhe Produktions & Vertriebs GmbH Mainburg
Mainburg
Home Office / Vollzeit
vor 7 Stunden Pflegefachkraft (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit compassio B.V. & Co. KG Neustadt an der Donau
Neustadt an der Donau
Vollzeit oder Teilzeit
vor 7 Stunden Mitarbeiter in der Betreuung (m/w/d) compassio B.V. & Co. KG Neustadt an der Donau
Neustadt an der Donau
Teilzeit
vor einem Tag Materialentwickler Textilien (d/m/w) HAIX Schuhe Produktions & Vertriebs GmbH Mainburg
Mainburg
Home Office / Vollzeit
vor 7 Stunden Elektroniker (w/m/d) Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz – medbo KU Parsberg
Parsberg
Schicht/Nacht/Wochenende
vor 2 Tagen Projektleiter Elektrotechnik (m/w/d) Elektro Neuber GmbH Wolnzach
Wolnzach
Vollzeit
vor 7 Stunden Disponent (m/w/d) Integrierte Leitstelle Stadt Regensburg Regensburg
Regensburg
Schicht/Nacht/Wochenende
vor 7 Stunden Projektleiter TGA (m/w/d) DV Plan GmbH Unterschleißheim, Garching bei München
Unterschleißheim, Garching bei München
Vollzeit
vor einem Tag QM & Umweltmanagement-Beauftragter (m/w/d) Plock GmbH Wang (PLZ 85368)
Wang (PLZ 85368)
Vollzeit
vor einem Tag Vertriebsmitarbeiter NE-Metalle (m/w/d) Loacker Recycling GmbH Donauwörth
Donauwörth
Home Office / Vollzeit
vor einem Tag Pflegefachkraft für den Beratungseinsatz (m/w/d) compass private pflegeberatung Eching
Eching
Home Office / Vollzeit
vor einem Tag Projektcontroller (m/w/d) MIAS GmbH Eching
Eching
Vollzeit
vor einem Tag Kraftfahrer / LKW-Fahrer als Flugzeugtankwart (m/w/d) AFS Aviation Fuel Services GmbH München-Flughafen
München-Flughafen
Schicht/Nacht/Wochenende
Daten werden geladen...

Jobs in Ingolstadt

Ingolstadt ist eine Stadt in Bayern mit etwa 140.000 Einwohnern und hat eine reiche Geschichte sowie eine bedeutende wirtschaftliche Bedeutung. Hier sind einige Informationen über Ingolstadt:

Geschichte: Ingolstadt hat eine lange Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert gegründet und spielte eine wichtige Rolle während der Renaissance als Standort der ersten bayerischen Universität.

Audi AG: Ingolstadt ist weltweit bekannt als Hauptsitz des Automobilherstellers Audi. Die Audi AG hat in Ingolstadt ihren größten Produktionsstandort, wo Fahrzeuge der Marke Audi hergestellt werden. Die Präsenz von Audi hat die Stadt wirtschaftlich stark geprägt.

Donau: Die Stadt liegt an der Donau, einem der bedeutendsten Flüsse Europas. Die Lage an diesem Wasserweg spielte historisch eine wichtige Rolle im Handel und in der Entwicklung der Stadt.

Stadtarchitektur: Die Altstadt von Ingolstadt ist von historischer Bedeutung und weist eine charmante Architektur auf. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Neue Schloss, der Pfeifturm, die Asamkirche und die Stadtmauer.

Museen und Kultur: Ingolstadt bietet verschiedene Museen, darunter das Deutsche Medizinhistorische Museum, das Stadtmuseum, und das Museum für Konkrete Kunst. Es gibt auch kulturelle Veranstaltungen, Festivals und Theateraufführungen.

Wirtschaft: Neben der Automobilindustrie ist Ingolstadt auch in anderen Wirtschaftszweigen aktiv, darunter Maschinenbau, Elektronik und Dienstleistungen. Die starke Wirtschaftsbasis hat dazu beigetragen, die Stadt zu einem wirtschaftlichen Zentrum in Bayern zu machen.

Bildung: Ingolstadt verfügt über Bildungseinrichtungen wie die Technische Hochschule Ingolstadt (THI), die verschiedene Studiengänge in Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft und Informatik anbietet.

Verkehrsanbindung: Die Stadt ist gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Die Autobahn A9 verläuft in der Nähe, und der Hauptbahnhof Ingolstadt bietet Verbindungen zu verschiedenen Städten.

Landschaftliche Schönheit: Die Umgebung von Ingolstadt ist von landschaftlicher Schönheit geprägt. Flüsse, Wälder und die bayerische Natur bieten Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und Erholung.

Ingolstadt ist also eine Stadt, die sowohl geschichtsträchtig als auch wirtschaftlich bedeutend ist und eine Mischung aus Kultur, Wirtschaft und Natur bietet.

Welche Jobangebote gibt es in Ingolstadt?

Ingolstadt bietet eine breite Palette von Jobangeboten, insbesondere aufgrund der Präsenz von Audi und anderer Unternehmen in verschiedenen Sektoren. Hier sind einige Beispiele für mögliche Jobangebote in Ingolstadt:

Automobilindustrie:

  • Aufgrund des Hauptsitzes von Audi gibt es viele Jobmöglichkeiten in der Automobilindustrie, einschließlich Positionen in der Produktion, Qualitätssicherung, Logistik, Ingenieurwesen, Forschung und Entwicklung sowie im Vertrieb.

Ingenieurwesen:

  • Ingolstadt ist ein Zentrum für Ingenieurwesen, insbesondere im Bereich Fahrzeugtechnik. Es gibt Jobangebote für Maschinenbauingenieure, Elektroingenieure, Fahrzeugingenieure und andere Ingenieurbereiche.

IT und Softwareentwicklung:

  • Die Automobilindustrie hat einen wachsenden Bedarf an IT-Experten und Softwareentwicklern für die Entwicklung von Fahrzeugtechnologien, vernetzten Systemen und autonomem Fahren.

Forschung und Entwicklung:

  • Neben der Automobilindustrie gibt es auch Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in anderen Sektoren wie der Elektronik, dem Maschinenbau und der Informationstechnologie.

Produktion und Fertigung:

  • Arbeitsplätze in der Produktion und Fertigung sind in verschiedenen Branchen verfügbar, von der Automobilherstellung bis hin zu Unternehmen, die Maschinen und Ausrüstungen herstellen.

Vertrieb und Marketing:

  • Unternehmen benötigen Fachleute im Vertrieb und Marketing, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu fördern. Dies gilt nicht nur für die Automobilindustrie, sondern auch für andere Branchen in Ingolstadt.

Gesundheitswesen:

  • Das Gesundheitswesen bietet Beschäftigungsmöglichkeiten in Krankenhäusern, Kliniken, Pflegeeinrichtungen und medizinischen Praxen.

Bildung:

  • Bildungseinrichtungen wie die Technische Hochschule Ingolstadt und Schulen bieten Positionen für Lehrer, Dozenten, Professoren und Verwaltungspersonal.

Finanz- und Wirtschaftssektor:

  • Ingolstadt ist auch ein Wirtschaftszentrum, daher gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten im Finanzwesen, Controlling, Rechnungswesen und anderen wirtschaftsbezogenen Bereichen.

Logistik und Supply Chain Management:

  • Die Nähe zur Autobahn und die strategische Lage machen Ingolstadt zu einem wichtigen Knotenpunkt für Logistikunternehmen. Es gibt Jobs in der Lagerverwaltung, Logistikplanung und -koordination.

Es ist ratsam, lokale Jobportale, Unternehmenswebseiten und Karrieremessen zu nutzen, um aktuelle Stellenangebote in Ingolstadt zu finden.

Zahlen & Fakten zu Ingolstadt?

Arbeitslosigkeit:

  • Die Arbeitslosigkeit in der Region Ingolstadt lag Ende 2023 bei 2,6 Prozent. Dieser Wert ist mit der niedrigste in ganz Deutschland und gilt rein statistisch betrachtet als Vollbeschäftigung.

Löhne & Gehälter:

  • Wie aus einer Auswertung der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht, liegt das mittlere Bruttoarbeitsentgelt in Ingolstadt 2023 bei monatlich 5282 Euro. Damit steht Ingolstadt unter allen Städten und Landkreisen auf Platz eins.

Mieten:

  • Der durchschnittliche Mietpreis (Kaltmiete) in Ingolstadt lag im Jahr 2023 bei 12,34 € pro Quadratmeter Wohnfläche.

Reinheitsgebot, Illuminaten & Frankensteins Monster

Am 23. April 1516 wurde in Ingolstadt das Bayerische Reinheitsgebot erlassen. Es besagt, dass zur Herstellung von Bier nur Gersten, Hopfen und Wasser verwendet werden dürfen.

Der 1lluminatenorden wurde am 1. Mai 1776 in Ingolstadt gegründet. Der Orden wurde schon wenige Jahre später verboten, doch bis heute ranken zahlreiche Mythen und Verschwörungstheorien um den Fortbestand des Ordens als Geheimbund.

In Mary Shelleys 1818 erschienenen Roman "Frankenstein" erschuf Victor Frankenstein auf dem Dachboden seiner Ingolstädter Pension seine Kreatur. Die Geschichte wurde in zahlreichen Filmen adaptiert und so wurde die Kreatur, meist dargestellt als hünenhafter Riese, mit eckigem Kopf und Schrauben am Hals, zu einem der bekanntesten Monster der Filmgeschichte.