107 Stellenangebote in Mannheim

Für Arbeitgeber Merkliste
Euromaster GmbH - Mannheim | ANZEIGE VOM 22.03.2019
Aktive Mitarbeit im Werkstattbereich und Verantwortung des Bereichs "KFZ-Service"; kompetente Unterstützung sowie fachliche Führung des Werkstattteams; Ausführung von Reparaturaufträgen und Inspektionen sowie technische Endkontrolle;...

SAPROS GmbH - Ilsfeld | ANZEIGE VOM 22.03.2019
Transport frischer Produkte im Nahverkehr mit täglicher Rückkehr; pünktliche und kundenfreundliche Auslieferung der Ware an unsere Kunden; korrekte Abwicklung der Warenübergabe; Dokumentation des Leerguts und der Ladungsträger;...

Euromaster GmbH - Mannheim | ANZEIGE VOM 20.03.2019
Vergabe und Überwachung von Kreditlimits in Verbindung mit Warenkreditversicherung; eigenverantwortliche Bearbeitung und Klärung der Kundenkonten inkl. Prüfung der Zahlungseingänge und Abwicklung von Rechnungsreklamationen; Betreuung des Mahnwesens;...

Euromaster GmbH - Mannheim | ANZEIGE VOM 18.03.2019
Organisation, Optimierung und Überwachung der Prozesse in der Kreditorenbuchhaltung; Abstimmung der Rechnungseingangs-Verrechnungskonten; Erfassung aller Eingangsrechnungen; Prüfung der Zahlungsvorschlagsliste, Abstimmung der anstehenden Zahlungen;...

Diakonissenkrankenhaus Mannheim - Mannheim | ANZEIGE VOM 15.03.2019
Gesucht wird ein/e Gesundheits- und Krankenpfleger/in, weil wir kontinuierlich unsere Zahlen, aber auch die Invasivität unserer endoskopisch-interventionellen Maßnahmen ausbauen;...

Treuhand Heidelberg Steuerberatungsgesellschaft mbH - Mannheim, Heidelberg, Weinheim | ANZEIGE VOM 15.03.2019
Wir sind eine stark wachsende und überregional aktive Steuerberatungsgesellschaft und beraten vorwiegend mittelständische Mandanten unterschiedlichster Branchen;...

Hilger u. Kern GmbH - Mannheim | ANZEIGE VOM 14.03.2019
Ihr Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich folgende Tätigkeiten:Aufnahme, Analyse und Bewertung von KundenanfragenAusarbeitung kundenorientierter, technischer Lösungen sowie interneund externe Klärung mit Kunden, Projektpartnern, Lieferanten und MaterialherstellernErstellung kompletter technischer Angebote inkl. aller notwendigen Dokumente (Kalkulation, Angebotsstücklisten, Angebotstext,Abweichungslisten etc.)Komplette Vera

Petrolplus GmbH - Mannheim | ANZEIGE VOM 12.03.2019
Gesamtheitliche und eigenverantwortliche Betreuung unserer Anlagentechnik; Mitarbeit in der Produktion; Administration;...

Sie beurteilen die Spendefähigkeit von Spendewilligen im Gespräch und anhand eines umfassenden Anamnesebogens und stehen ggfls. bei der medizinischen Versorgung von Notfällen zur Verfügung;...

Privatunternehmen - Viernheim | ANZEIGE VOM 23.03.2019

Privatunternehmen - Viernheim | ANZEIGE VOM 10.03.2019

DINNER-MAX GmbH - Messel bei Darmstadt | ANZEIGE VOM 23.03.2019
Telefonische Akquise von Neukunden auf Deutsch und Englisch im deutsch- und englischsprachigen Raum; Vertriebsassistenz; Annahme und Bearbeiten von Aufträgen des Vertriebs; Terminierung für den Vertrieb; Vertriebstour-Organisation;...

DINNER-MAX GmbH - Messel bei Darmstadt | ANZEIGE VOM 18.03.2019
Souveräne und qualifizierte Betreuung unseres Kundenstammes; Marktbeobachtung und Wettbewerbsanalyse; Unterstützung bei der Neukundengewinnung;...

DINNER-MAX GmbH - Messel bei Darmstadt | ANZEIGE VOM 18.03.2019
Ihre Aufgaben betreffen die allgemeine Zuarbeit in unserer Büroabteilung - insbesondere aber: Erstellen von Angeboten; Annahme und Bearbeiten von Aufträgen; Rechnungsstellung; Erstellung von Versandpapieren; allgemeine administrative Arbeiten;...

Erzdiözese Freiburg - Heidelberg | ANZEIGE VOM 23.03.2019
Betreuung und Geschäftsführung von Kindertagesstätten; In Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden, den Einrichtungsleitungen und der Fachberatung der Caritas entwickeln Sie die Organisation und Konzeptionen der Kindertagesstätten weiter;...

SLH Rechtsanwälte - Heidelberg | ANZEIGE VOM 23.03.2019
Mahnwesen und Zwangsvollstreckung; Kostenrecht; RA-Micro;...

AWO-Seniorenzentrum Louise-Ebert-Haus - Heidelberg | ANZEIGE VOM 23.03.2019
Sach- und termingerechte Übernahme aller Verwaltungstätigkeiten; Durchführung und Überwachung des Abrechnungsverfahrens; Mitarbeit im Rechnungs- und Kontierungswesen;...

PENNINGER Autolackiererei & Bosch Car Service Penninger - Heidelberg | ANZEIGE VOM 23.03.2019
Reparaturen aller Art an Pkw und Transporter; Reifen, Bremsen, Kupplung, etc.; Wartungs- und Inspektionsarbeiten;...

SameSame Sushi Bar - Heidelberg | ANZEIGE VOM 23.03.2019
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

Stadt Heidelberg - Heidelberg | ANZEIGE VOM 23.03.2019
Das Aufgabengebiet im Sachgebiet Konstruktiver Ingenieurbau umfasst vielfältige Bauvorhaben in den Bereichen des Konstruktiven Ingenieurbaus und wird im Team von derzeit vier Ingenieuren, Technikerinnen und Technikern bearbeitet;...

EXPERT-TÜNKERS GmbH - Lorsch | ANZEIGE VOM 24.03.2019
Kontrollieren von Fertigungsteilen; Arbeiten an 3D-Messmaschine (DEA); Endabnahme von Produkten; Verfassen von Abnahme- und Reklamationsberichten; Arbeiten im Schichtbetrieb;...

Autoteile Bösel GmbH - Worms - Pfeddersheim - Kirchheimbolanden - Nierstein - Bad Kreuznach | ANZEIGE VOM 24.03.2019
Kundenberatung; Angebotserstellung und Auftragserfassung EDV; Auftragsüberwachung; Pflege, Überwachung und Disposition von Standard- / Lagerware;...

Rechtsanwälte Zipper & Partner - Schwetzingen | ANZEIGE VOM 09.03.2019
Eigenverantwortliche Organisation des Sekretariats Erledigung der umfangreichen Korrespondenz; Schreiben von Schriftsätzen und Verträgen nach Diktat; Erstellung von Rechnungen; Durchführung der Zwangsvollstreckung;...

Rechtsanwälte Zipper & Partner - Schwetzingen | ANZEIGE VOM 09.03.2019
Ihr Tätigkeitsbereich liegt in der eigenverantwortlichen Beratung, Betreuung und Vertretung Ihrer Mandanten sowie dem aktiven Auf- und Ausbau der von Ihnen betreuten Referate; Sie bearbeiten Ihre Mandate fallabschließend und vertreten Ihre Mandanten;...

Max-Planck-Institut für Astronomie Heidelberg (MPIA) - Heidelberg | ANZEIGE VOM 16.03.2019
Inspektion, Instandhaltung und Störungsanalyse elektrischer Anlagen und Geräte der Energie- und Gebäudetechnik/Installationen; Überwachung der haustechnischen Anlagen über; Gebäudeleittechnik (SIEMENS);...

Die beliebtesten Städte

Mannheim: Stadt traditionsreicher Unternehmen und junger Start-ups

Wer in die im Rhein-Neckar-Gebiet gelegene Metropole Mannheim zieht und sich dort nach geeigneten Jobs umschaut, hat die sprichwörtliche Qual der Wahl. Die veröffentlichten Stellenangebote beziehen sich auf Arbeitsstellen in sämtlichen Bereichen der Wirtschaft. Die Suchenden sind weltweit agierende Industrie-Unternehmen, Mittelständler und kleinere Handwerksbetriebe gleichermaßen. Außerdem benötigen der boomende Einzelhandel, gut aufgestellte Logistik-Dienstleister und aufstrebende Start-ups passendes Personal.

Daten und Fakten zu Mannheim

Mannheim hat zirka 338.000 Einwohner und ist die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Baden-Württemberg. Sie gehört zum Regierungsbezirk Karlsruhe und gilt als wichtiges wirtschaftliches Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar. Ihre Schwesterstadt Ludwigshafen befindet sich am gegenüberliegenden Rheinufer. Die in 17 Bezirke gegliederte Stadt ist im Stadtinnern in rechtwinklige Straßenzüge aufgeteilt, die mit Buchstaben und Zahlen durchnummeriert sind (Mannheimer Quadrate). Diese Bezeichnungen ersetzen die herkömmlichen Straßennamen. Zu den Stadtbezirken gehören Innenstadt, Lindenhof, Friedrichsfeld, Feudenheim, Waldhof, Rheinau, Sandhofen, Schönau, Neckarau und Seckenheim. Von Mannheim gut erreichbar sind Frankenthal, Weinheim und Heidelberg. 

Das spätere Stadtgebiet war bereits während der Römerzeit besiedelt. 766 taucht die Ortschaft Mannenheim erstmals in einer schriftlichen Quelle auf. Im Mittelalter gehörte sie zum Herrschaftsgebiet pfälzischer Grafen. 1828 entstand der Mannheimer Binnenhafen. 1840 wurde die erste Bahnlinie in Betrieb genommen. Zum wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt trugen außerdem die Gründung des Chemieunternehmens BASF im Jahr 1865, die Erfindung des Fahrzeug-Dieselmotors in den Mannheimer Motorenwerken und der Bau des Großkraftwerks im Jahr 1922 bei. 

Bedeutender Wirtschaftsstandort

Seit den 1970-er Jahren vollzog sich auch in Mannheim ein Strukturwandel: Der Dienstleistungssektor wurde immer weiter ausgebaut. Im Jahr 2007 beispielsweise waren zirka 43 % der Arbeitnehmer in Dienstleistungsunternehmen und zirka 33 % in produzierenden Betrieben tätig. 24 % der Beschäftigten arbeiteten in den Bereichen Handel, Transportwesen und Gastgewerbe. Heute sind die traditionellen Unternehmen des produzierenden Gewerbes wichtige Auftraggeber für Anbieter von Dienstleistungen. Zu den in Mannheim ansässigen Branchen gehören

  • chemische Industrie
  • Pharmaindustrie
  • Metallindustrie
  • Maschienenbau
  • Elektrotechnik
  • Fahrzeugbau
  • Medizintechnik
  • Logistik
  • Güterverkehr
  • Tourismus
  • Einzelhandel
  • Informationstechnologie
  • Kulturund Kreativ-Wirtschaft

Die Stadt Mannheim zählt dank seiner Mischung aus Global Playern, mittelständischen Unternehmen und kleinen Firmen zu den attraktivsten Wirtschaftsstandorten in Deutschland. Wegen ihrer günstigen Lage an zwei Wasserstraßen, mehreren Autobahnen, Bahnstrecken und der Nähe zum Frankfurter Flughafen ist die Rhein-Neckar-Metropole für regionale und internationale Unternehmen gleichermaßen attraktiv. Außerdem nimmt sie den ersten Platz bei den Unternehmensgründungen in Baden-Württemberg ein. Wirtschaftlich besonders gefördert werden die Cluster Medizintechnik, Kulturund Kreativ-Wirtschaft, Energieeffizienz, Mobilität und Produktionstechnologien. 

Mannheimer Wissenschaften und Forschung

Die Universität Mannheim ist mit etwa 12.000 Studenten die größte Bildungseinrichtung der Stadt. Sie entstand im Jahr 1907 als Hochschule für den Handel. Vor allem ihre Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften sind deutschlandweit führend. Außerdem arbeiten noch weitere städtische Hochschulen und mehr als 30 Forschungsinstitute an Projekten, von denen die Wirtschaft profitiert.

In Mannheim Arbeit finden

Wenn Sie in der baden-württembergischen Rhein-Neckar-Metropole auf Jobsuche sind, stehen Ihnen dafür diverse Möglichkeiten zur Verfügung. Eine gute Ausgangsbasis ist die Registrierung als Arbeitsuchende bei der Mannheimer Agentur für Arbeit. Ihre Geschäftsstelle befindet sich in M 3a in der Innenstadt. Telefonisch stehen Ihnen die Mitarbeiter der Arbeitsagentur unter der Rufnummer 0800-4555500 zur Verfügung. Das Jobcenter des Arbeitsamt ist in der Ifflandstraße 2 6 und unter 0621/18166333 zu erreichen. Für die Suche nach passenden Vollzeit und Teilzeit Jobs, Gelegenheitsjobs und Aushilfsjobs können Sie dort sogar einen individuellen Termin vereinbaren. Nutzen Sie außerdem noch die Internet Jobbörse der Arbeitsagentur: Sie geben in die Suchfelder Beruf und bevorzugte Art der Arbeit ein: Teilzeit, Vollzeit, Nebenjob, Aushilfe, 450 Euro Job (Minijob). Danach werden Ihnen die entsprechenden Jobangebote als Liste angezeigt. Optimal für qualifizierte Arbeitnehmer, die noch keine umfangreiche Berufserfahrung haben, sind Stellenangebote von Unternehmen für Zeitarbeit. Quereinsteiger haben über diese Firmen die Gelegenheit, in anderen Arbeitsmarkt Bereichen Geld zu verdienen. Suchen Sie zeitlich befristete oder saisonale Aushilfsjobs in der Gastronomie oder Hotellerie, lohnt es sich mitunter auch, die jeweiligen Unternehmen direkt anzusprechen. 

Weitere Stellenangebote für Ihre Jobsuche in Mannheim finden Sie in der örtlichen Tagespresse, in Wochenblättern und den kostenlos erhältlichen Stadtteilzeitungen. Registrieren Sie sich am besten auch bei mehreren privaten Jobbörsen und lesen Sie täglich neu veröffentlichte Jobangebote. Dieser Stellenmarkt im Internet bietet eine Vielzahl von Jobs: Jobs im Büro, Stellen in der Produktion, Jobs in der Lagerwirtschaft, Arbeitsplätze im Bereich Logistik, Jobs in der Gastronomie und Arbeitsplätze im Hotelgewerbe. Personen, die sich für ein bestimmtes Unternehmen interessieren, finden außerdem auf dessen Webseite unter dem Menüpunkt Karriere und manchmal auch auf Jobmessen geeignete Jobangebote und Ausbildungsplätze. Suchen Sie nach Jobs im Bereich öffentlicher Dienst, schauen Sie auf der Webseite der jeweiligen Institution nach der geeigneten Stellenausschreibung.

Bekannteste Mannheimer Unternehmen

Zu den bekanntesten in Mannheim vertretenen Betrieben gehören 

  • Daimler AG: Das in Mannheim-Waldhof befindliche Mercedes Benz-Werk besteht aus einem Motorenwerk für Nutzfahrzeuge, einer Eisengießerei und einem Karosseriewerk der Daimler-Tochter EvoBus. Es wurde im Jahr 1906 gegründet und hat derzeit etwa 5.500 Beschäftigte. Sie stellen Dieselmotoren, Getriebeund Achsteile her und rüsten Fahrzeuge auf Hybridantriebe um.
  • EvoBus GmbH: Die in Stuttgart ansässige Daimler-Tochter stellt Fahrgestelle für Mercedes Benz und Setra Omnibusse her. Außerdem werden dort Busse mit Hybridund Elektroantrieben produziert, die zum Testen an Unternehmen des ÖPNV verliehen werden. Die Endmontage der Stadtbusse erfolgt dann im Mannheimer Daimler-Werk.
  • Roche Diagnostics GmbH: Sie gehört zur Schweizer F. Hoffmann-La Roche AG. Der Weltmarktführer im Bereich In-Vitro-Diagnostik stellt Geräte und Reagenzien zur Labor-Untersuchung von Proben her.
  • Fuchs Petrolub SE: Der Mannheimer Chemiekonzern besteht seit 1931 und hat etwa 4.900 Mitarbeiter, die Schmierstoffe für die Industrie und Privathaushalte produzieren. Er ist weltweit größter Anbieter in diesem Bereich.
  • SCA Hygiene Products GmbH: Die deutsche Tochter der schwedischen Svenska Cellulose AB hat ihren Hauptsitz in München. Das seit 1929 bestehende Unternehmen der holzverarbeitenden Industrie stellt Papierund Zellulose-Erzeugnisse für die Verpackungsindustrie und den privaten Verbrauch her. Seit Mitte 2017 gehört sie zur SCA-Ausgründung Essity.
  • Phoenix Pharmahandel GmbH & Co. KG: Das seit 1994 existierende Unternehmen gehört zur Merckle Gruppe und hat sich auf den Großhandel mit Arzneimitteln spezialisiert. Seine 29.000 europäischen Mitarbeiter beliefern Apotheken in 23 Ländern der Welt.
  • Südzucker AG: Der Weltmarktführer im Bereich Zucker-Produktion entstand 1988 und hat seinen Hauptsitz in Mannheim. Er beschäftigt weltweit mehr als 18.000 Arbeitnehmer. 
  • Bilfinger SE: Der Global Player wurde 1880 als Bauunternehmen gegründet und beschäftigt heute international 35.000 Menschen. Er bietet industrienahe Dienstleistungen der Bereiche Gas, Öl, Chemie, Petrochemie, Energieversorgung, Metall-Herstellung, Zement und Pharma/Biopharma an.
  • MVV Energie AG: Sie gilt als größtes deutsches kommunales Energieversorgungsunternehmen. Größter Anteilseigner ist die Stadt Mannheim.
  • Friatec AG: Die in Mannheim-Friedrichsfeld ansässige Firma hat 1.050 Beschäftigte und stellt Produkte aus rostfreien, verschleißsicheren Materialien (technische Kunststoffen, Hochleistungskeramik) für industrielle Anwendungen her.
  • Siemens AG: Ihre 1.200 Mannheimer Mitarbeiter koordinieren das Produktund Leistungsangebot des Konzerns für die Rhein-Neckar-Region. Das auf dem Werksgelände befindliche Dampfkraftwerk-Kompetenzzentrum besteht seit 2008. 
  • Klinikum Mannheim GmbH: Sie ist die städtische Betreibergesellschaft des Mannheimer Universitätsklinikums, das früher Städtisches Krankenhaus hieß.
  • Staatliche Rhein-Neckar-Hafengesellschaft Mannheim mbH: Sie verwaltet den 1.131 Hektar großen Mannheimer Hafen. Etwa 150 dort ansässige Speditionsbetriebe und weitere 350 Unternehmen profitieren von seinem schnellen Güterumschlag in den Containerterminals, Transship Terminals (für kombinierten Verkehr) und seiner RoRo-Anlage. Im gesamten Hafengebiet arbeiten mehr als 20.000 Menschen.