Umkreis
30 km
Daten werden geladen...
Derzeit gibt es keine Jobangebote, die Ihrer Suchanfrage entsprechen.

264 Stellenangebote in Duisburg

Schneller per Mail. Bei neuen Stellen als Erstes informiert werden!
Sortieren:
vor 18 Stunden Assistent Office-Management/Geschäftsführung (g) D. Kremer Consulting bundesweit
bundesweit
Vollzeit
vor 18 Stunden Facharzt (m/w/d) mit dem Ziel der Weiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin Evangelisches Krankenhaus Mülheim an der Ruhr GmbH Mülheim an der Ruhr
Mülheim an der Ruhr
Teilzeit
vor 18 Stunden Pflegeassistenzkraft und Mitarbeiter*in anderer sozialer Professionen (m/w/d) Städtische Seniorenheime Krefeld gemeinnützige GmbH Krefeld
Krefeld
Vollzeit oder Teilzeit
vor 18 Stunden Pflegefachkraft / Fachkraft / soziale Berufe (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit Städtische Seniorenheime Krefeld gemeinnützige GmbH Krefeld
Krefeld
Vollzeit oder Teilzeit
vor 18 Stunden Store Manager / Teamleiter (m/w/d) ETERNA Mode GmbH Essen (PLZ 45127)
Essen (PLZ 45127)
Vollzeit
vor 18 Stunden Kaufmann für Versicherung & Finanzen / für die Rechts- / Schadenabteilung (m/w/d) EUROMAF SA - Niederlassung Deutschland Düsseldorf
Düsseldorf
Home Office / Vollzeit
vor einem Tag Kundendiensttechniker (m/w/d) MAZ Oberhausen (PLZ 46045)
Oberhausen (PLZ 46045)
Vollzeit
vor 18 Stunden Pädagogische Gruppenleitung (m/w/d) Katholische Jugendagentur Wuppertal gGmbH Solingen
Solingen
Vollzeit oder Teilzeit
vor 18 Stunden Bauleiter (w/m/d) DORNIEDEN Gruppe GmbH & Co. KG Mönchengladbach
Mönchengladbach
Vollzeit
vor 18 Stunden Kfm. Sachbearbeiter/-in (w/m/d) ICG Zertifizierung GmbH Mönchengladbach
Mönchengladbach
Vollzeit
vor 18 Stunden Pflegedienstleitung ambulant / Premium Pflege-WG (m/w/d) SCHÖNES LEBEN Ambulante Pflege Wuppertal Wuppertal
Wuppertal
Vollzeit
vor 18 Stunden Pädagogische Fachkraft (m/w/d) AWO gemeinnützige Bergische Kooperationsges. Remscheid Leverkusen Mettmann Haan
Haan
Vollzeit
vor 18 Stunden Pädagogische Fachkraft (m/w/d) AWO gemeinnützige Bergische Kooperationsges. Remscheid Leverkusen Mettmann Langenfeld (PLZ 40764)
Langenfeld (PLZ 40764)
Vollzeit
vor einem Tag Verkäufer (m/w/d) im Vertrieb in Festanstellung bofrost* Bottrop GmbH & Co. KG Bottrop
Bottrop
Schicht/Nacht/Wochenende
vor einem Tag Mitarbeiter Cafe (m/w/d) Schley's Blumenparadies Ratingen GmbH & Co. KG Mettmann, Ratingen
Mettmann, Ratingen
Vollzeit
Daten werden geladen...

Jobsuche in Duisburg – Branchen Stahl und Chemie bieten ebenso Arbeitsplätze wie Mikroelektronik, Tourismus und Logistik

Bei der Jobsuche in Duisburg profitieren Sie von einem breit aufgestellten Arbeitsmarkt im wirtschaftlichen Ballungsraum an Rhein und Ruhr im Westen von Nordrhein-Westfalen. Zwischen Hamborn und Homberg bieten nicht nur die traditionell in Duisburg stark aufgestellte Schwerindustrie und die Duisburg-Ruhrorter Häfen als größter Binnenhafen Europas jede Menge Arbeitsplätze in Teilzeit und Vollzeit sowie als Aushilfe und Minijob. Auch das Brauereiwesen mit der König-Brauerei GmbH & Co. KG und verschiedene Großunternehmen des produzierenden Gewerbes mit teilweise internationalem Zuschnitt erweisen sich in Duisburg als Jobmotoren und beleben den lokalen und regionalen Arbeitsmarkt. Dank Innenhafen Duisburg, neu ausgebaut und gestaltet mit zahlreichen Büros, Cafés und Restaurants, bietet die Gastronomie in Duisburg zahlreiche Jobs auch als Aushilfe oder in Form von Gelegenheitsjobs. 

Breitgefächerte Jobchancen am Schnittpunkt von Rheinland und Ruhrgebiet

Für den Wirtschaftsstandort Duisburg und entsprechende Jobs wichtig ist die Lage der Großstadt am Schnittpunkt von Rheinland und Ruhrgebiet. Die strategisch günstige Positionierung im Westen von Nordrhein-Westfalen mit enger Anbindung an Westeuropa mit den Niederlanden und Belgien wirkt ebenfalls anregend auf den breitgefächerten Stellenmarkt. Wenn Sie in Duisburg auf Arbeitssuche sind, lohnt es sich zudem Jobangebote in den nahe gelegenen Metropolen Düsseldorf und Essen mit zu berücksichtigen. Durch den Strukturwandel der Metropolregion Rhein-Ruhr hat sich auch die Arbeitsmarktsituation in Duisburg in vielfacher Weise in Richtung Zukunft verändert und bietet neben der traditionellen Stahlindustrie heute eine Fülle an Jobs auch außerhalb der klassischen Schwerindustrien. So bietet die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte autofreie Einkaufsmeile Königstraße mit ihren zahlreichen Einzelhandelsgeschäften verschiedener Branchen, Cafés und Restaurants jede Menge Jobchancen auch für Quereinsteiger und im Minijob. Nicht nur die Jobbörse der Arbeitsagentur, auch verschiedene Firmen für Zeitarbeit in Duisburg haben entsprechende Jobangebote in Teilzeit und Vollzeit. 

Industriekultur im Ruhrgebiet als touristischer Magnet und aktiver Jobmotor

Chancen für neue Stellenangebote in Duisburg bietet die touristisch aufbereitete Industriekultur, die Gäste und Besucher aus aller Welt anzieht. Das gilt zum Beispiel für den Landschaftspark Nord in einem ehemaligen Hüttenwerk im Stadtteil Meiderich mit Klettergarten und spektakulären Lichtinstallationen. Hier werden im Service, bei der Information und beim Kartenverkauf, als Aufsicht und Servicekraft in der Gastronomie immer wieder Mitarbeiter auch für einen längerfristigen Nebenjob oder kurzfristigen Gelegenheitsjob gesucht. Daher lohnt es sich für dich in jedem Fall, die verschiedenen Jobbörsen zum Beispiel im Internet oder bei der Agentur für Arbeit für die Jobsuche im Bereich Gastronomie zu nutzen. Wenn du in der Kneipengastronomie jobben möchtest, solltest du auch einen Blick über den Duisburger Tellerrand wagen: Das bekannte Ausgehviertel der Altstadt in der Nachbarstadt Düsseldorf bietet viele Aushilfsjobs in der Gastronomie. Duisburg hat touristisch auch für Naturliebhaber und Wassersportfreunde mit der Sechs-Seen-Platte Duisburg im südlich der Innenstadt gelegenen Wedau einen überregional ausstrahlenden Magneten zu bieten. Im Bootsverleih sowie im Service für Surfer und Segler sowie andere Wassersportler werden hier ebenso Aushilfsjobs oder ein 520 Euro Job geboten wie in der Gastronomie. Auch der zum Beispiel wegen seiner grünen Lage und seltenen Tiere wie Koalas weithin bekannte Zoo Duisburg an der Stadtgrenze zu Mülheim an der Ruhr bietet Aushilfsjobs im Service und in der Gastronomie. Am Rande von Duisburg im Grünen am Rhein gelegene Stadtteile wie Walsum und Homberg sind für Ausflugsgäste attraktiv und bieten entsprechend viel Gastronomie mit verschiedenen Jobs. 

Stahlbranche als nach wie vor größter Arbeitgeber in Duisburg

Trotz Strukturwandel und einem boomenden Tourismus vor allem im Bereich Industriekultur und am Innenhafen ist die Stahlbranche immer noch führender Arbeitgeber mit den meisten Jobs in Duisburg. Vor Ort ansässige Stahlunternehmen wie die ThyssenKrupp Steel Europe AG sind wirtschaftlich europa- und weltweit aktiv. Die Hochöfen des Unternehmens im Stadtnorden in Bruckhausen und Hamborn gehören zu den größten und modernsten Hüttenwerken ihrer Art weltweit und bieten Arbeit in Vollzeit und Teilzeit. Ein weiterer ebenfalls in Duisburg ansässiger Arbeitgeber aus der Stahlbranche ist die ArcelorMittal Duisburg GmbH, die im Stadtteil Ruhrort Langprodukte aus Stahl wie Draht für die Weiterproduktion herstellen lässt. Stellenangebote nicht nur aus der Stahlbranche vermittelt das Jobcenter Duisburg in zentraler Lage in Duisburg Mitte an der Friedrich-Wilhelm-Straße. Es lohnt sich zudem, regelmäßig die Firmenwebseiten der großen Stahlfirmen in Duisburg aufzurufen und sich dort über Jobs und Karrierechancen zu informieren. Neben der Stahlbranche ist im produzierenden Gewerbe in Duisburg die Sparte Chemie als Arbeitgeber traditionell nach wie vor stark vertreten. Im Bereich Nahrungs- und Genussmittel ist Duisburg international bekannt durch die König-Brauerei GmbH & Co. KG und für die Produktion von König Pilsener, weltweit bekannt als „Köpi“, werden immer wieder Helfer gesucht.

Firmen für Maschinenbau und Meßtechnik sowie Mikroelektronik im Austausch mit der Universität

Als wichtiger Jobmotor für die Region erweist sich die Universität-Duisburg Essen. Die heutige Uni und ehemalige Gesamthochschule zieht Studenten sowohl nach Duisburg als auch nach Essen und bietet am jeweiligen Campus verschiedene Jobmöglichkeiten. Besonders stark aufgestellt ist an der Universität Duisburg-Essen die Fakultät für Ingenieurwissenschaften. Hier ergeben sich in Bezug auf den Stellenmarkt für den Jobsuchenden interessante Schnittstellen mit in Duisburg angesiedelten Firmen für Maschinen- und Anlagenbau. Ein Beispiel dafür ist das in Japan beheimatete Unternehmen Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe GmbH, das in Duisburg seine Europazentrale hat und sich auf den Kraftwerksbau sowie damit verbundene Sparten spezialisiert hat. Ein weiterer wichtiger Arbeitgeber in diesem Bereich ist das Duisburger Familienunternehmen Krohne Messtechnik GmbH & Co. KG als Hersteller von Messtechnik zum Beispiel für Trinkwasseraufbereitung, Lebensmittelverarbeitung oder Tanks und Rohrleitungen. Wer hier regelmäßig auf der Firmenwebseite vorbeischaut, kann zeitnah auf eine Stellenausschreibung reagieren und einen interessanten Job finden. Das Arbeitsamt vermittelt ebenfalls entsprechende Jobs. Auch das von der Wirtschaftsförderung Duisburg unterstützte mikroelektronische Zentrum "Tectrum" an der Bismarckstraße mit rund 50 Firmen für Nano- und Mikro- sowie Informationstechnologie ist eng mit der Universität verzahnt und bewährt sich als einschlägiger Jobmotor der Region. 

Von Stahl und Chemie über die Stadt Duisburg als Multidienstleister bis zur Logistikbranche

Neben dem produzierenden Gewerbe mit den Schwerpunkten Stahl und Chemie sowie Maschinenbau und Messtechnik sowie Mikroelektronik, dem Industriekultur-Tourismus und der Gastronomie allgemein bieten in Duisburg Verwaltung und öffentlicher Dienst zahlreiche Arbeitsplätze für Jobinteressierte. Als Multidienstleister mit den verschiedensten Sparten von Energie über Reinigungsdienste bis zu Informationstechnologie zählt die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft zu den größten und vielseitigsten Arbeitgebern der Stadt. Viele Stellenangebote findest du auch im Bereich der Callcenter, die in Duisburg seit Jahren als Arbeitgeber einen hohen Stellenwert haben. Zahlreiche hochkarätige Unternehmen wie mehrere Banken und Telekommunikationsunternehmen unterhalten in Duisburg Callcenter und insgesamt bietet diese Branche in der Stadt rund 5.000 Arbeitsplätze. Die in Duisburg stark aufgestellte Callcenter-Branche steht ebenso für Strukturwandel in der Stahlstadt wie die sich positiv entwickelnde Logistikbranche in Duisburg. An vorderster Front als Arbeitgeber steht dabei das zum Duisburger Hafen gehörende internationale Logistikzentrum "Logport" mit zahlreichen Container-Terminals im Stadtteil Rheinhausen als logistische Drehscheibe für Zentraleuropa. 

Jobchancen verbessern und auf Messen Kontakte zu Arbeitgebern knüpfen

Wenn Sie sich aktiv über Ihre Jobchancen in Duisburg informieren und Anregungen für die Planung Ihrer Karriere finden möchten, dann lohnt sich der Besuch von Jobmessen in Duisburg und anderen Städten der Region. So findet auf dem Campus Duisburg der Universität Duisburg-Essen in Aula und Foyer regelmäßig ebenso eine Jobmesse statt wie unter dem Titel "Karriere in Duisburg" in der Schauinsland-Reisen-Arena, dem Fußballstadion des MSV Duisburg. Entsprechende Messen für an Jobs Interessierte werden auch in Essen sowie im benachbarten Düsseldorf veranstaltet. Weitere Stellenangebote aus den verschiedensten Branchen finden Sie über eine Jobbörse im Internet oder diejenige der Arbeitsagentur.

Interessante Jobangebote findest du auch auf unserer Facebook Gruppe Jobs Duisburg.