Umkreis
30 km
Daten werden geladen...
Derzeit gibt es keine Jobangebote, die Ihrer Suchanfrage entsprechen.

125 Stellenangebote in Wolfsburg

Schneller per Mail. Bei neuen Stellen als Erstes informiert werden!
Sortieren:
vor 21 Stunden Senior Einkäufer Logistik (m/w/d) SUMITOMO ELECTRIC BORDNETZE SE Wolfsburg
Wolfsburg
Home Office / Vollzeit
vor einem Tag IT-Systemadministrator (m/w/d) Epta Kältetechnik Nord GmbH Gifhorn, Braunschweig, Hannover, Wolfsburg, Wolfenbüttel
Gifhorn, Braunschweig, Hannover, Wolfsburg, Wolfenbüttel
Vollzeit
vor 21 Stunden Abteilungsleitung (m/w/d) IT Governance Öffentliche Sachversicherung Braunschweig Braunschweig
Braunschweig
Vollzeit
vor 21 Stunden Key Account Manager (m/w/d) im Innendienst SSV-Kroschke GmbH Braunschweig
Braunschweig
Home Office / Vollzeit
vor 4 Tagen Pflegedienstleitung Ambulant (m/w/d) SCHÖNES LEBEN Ambulante Pflege Wolfsburg Wolfsburg
Wolfsburg
Vollzeit
vor einem Tag Senior Softwareentwickler (m/w/d) TRIOLOGY GmbH Braunschweig / remote
Braunschweig / remote
Vollzeit
vor einem Tag Frontend-Developer (m/w/d) TRIOLOGY GmbH Braunschweig / remote
Braunschweig / remote
Vollzeit
vor 8 Tagen Pflegehilfskraft Ambulant (m/w/d) SCHÖNES LEBEN Ambulante Pflege Wolfsburg
Wolfsburg
Vollzeit
vor 8 Tagen Pflegefachkraft Ambulant (m/w/d) SCHÖNES LEBEN Ambulante Pflege Wolfsburg
Wolfsburg
Vollzeit
vor 3 Tagen Firmenkundenbetreuer Problemkredite (m/w/d) Volksbank BRAWO eG Braunschweig
Braunschweig
Vollzeit oder Teilzeit
vor 4 Tagen Sales Assistant (m/w/d) in Teilzeit TRIOLOGY GmbH Braunschweig / remote
Braunschweig / remote
Teilzeit
vor 4 Tagen Softwareentwickler (m/w/d) TRIOLOGY GmbH Braunschweig / remote
Braunschweig / remote
Vollzeit
vor 4 Tagen Projektingenieur (m/w/d) für Aufstellungs- / Rohrleitungsplanung BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG Braunschweig
Braunschweig
Vollzeit
vor 4 Tagen Konstruktionsingenieur (m/w/d) für Bereich Statiken / Stahlbau BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG Braunschweig
Braunschweig
Vollzeit
vor 4 Tagen Marketing Manager / Mediengestalter (m/w/d) BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG Braunschweig
Braunschweig
Vollzeit
Daten werden geladen...

Jobsuche in Wolfsburg: Kultur, grüne Parklandschaften und Autoindustrie im Norden

Im Osten von Niedersachsen, etwa 75 Kilometer östlich der Landeshauptstadt Hannover, liegt Wolfsburg. Die moderne Großstadt ist geprägt vom Werk der Volkswagen AG, von modernster Architektur und grünen Parkflächen inmitten der Stadt. Arbeiter finden seit jeher Jobs bei VW und dessen Zulieferern, Stellenangebote gibt es auch bei Banken und Versicherern und in der Gesundheitsbranche. In der Autostadt, dem Freizeit- und Erlebniszentrum des Autobauers, kann man nicht nur seinen Neuwagen abholen. Mitmach-Forschungsstationen, Ausstellungen und Veranstaltungen locken Millionen von Besuchern an. 

Leben und Arbeiten in der Volkswagenstadt mit urbanem Flair

Seit seiner Gründung im Jahr 1938 ist Wolfsburg die Arbeiterstadt des Volkswagen-Konzerns. In Windeseile wurden einst Arbeiterwohnungen hochgezogen. Heute hat sich die junge Großstadt zu einer pulsierenden City mit modernster Architektur entwickelt. Auch grüne Oasen gehören zum Stadtbild. Die Menschen leben in modernen Hochhäusern der Innenstadt und in Westhagen. In Detmerode wohnt man innenstadtnah und urban. Jogger haben dennoch kurze Wege ins Hattorfer Holz, wo sie unter dichten Laubbäumen durch die Natur traben. Gleich dahinter beginnt Barnstorf-Nordsteimke, einer der grünen Stadtteile. Wer vom Reihenhäuschen im Grünen träumt, ist in Kästorf an der Aller richtig. Die historische Bockwindmühle knarrt im Wind, der Ortsteil ist bis heute dörflich geblieben. Die historische Wasserburg in Neuhausreilingen stammt aus dem 13. Jahrhundert, sie wurde zum Künstleratelier umgebaut. Auch ein Kindergarten hat hier Platz gefunden. Der Sonderbezirk rund um Allerpark und VW-Werk ist ein politisch eigenständiges Gebiet mitten in der Stadt. Von Sandkamp am Mittellandkanal aus haben VW-Mitarbeiter kurze Wege zu ihren Jobs im nahen Werk. In ihrer Freizeit zieht es die Wolfsburger in den Allerpark. Die Wasserski-Anlage, einer der größten Skateparks des Landes oder Cross-Golf bieten sportliche Abwechslung. Historische Schönheit zeigt das Schloss Wolfsburg, Wahrzeichen und Namensgeber der Stadt, mit seiner Architektur der Weserrenaissance. Die weltberühmte Architektin Zaha Hadid entwarf das Gebäude für das Wissenschaftsmuseum Science Center phaeno. Das Volkswagen Auto Museum zeigt die spannendesten Modelle der Firmengeschichte. In der Volkswagen Arena spielt die Werkself des VfL Fußball auf höchstem Niveau. Die Kulturmeile am Südkopf mit City-Galerie, Planetarium und Kunstmuseum lockt zum Stadtbummel. Nicht nur in der VW-Kantine bekommt man die werkseigene VW-Currywurst mit Spezialsoße. Inzwischen wird der kulinarische Bestseller auch außerhalb des Betriebs verkauft und hat sich zur lokalen Spezialität gemausert. 

Mehr als 75.000 Pendler kommen täglich nach Wolfsburg zum Arbeitsplatz. Sie fahren mit der Bahn von Hannover bis Berlin, nach Magdeburg, Stendal oder Braunschweig. Drei Autobahnen und mehrere Bundesstraßen bewältigen den täglichen Straßenverkehr. In den Häfen werden Frachtcontainer umgeschlagen und über den Mittellandkanal per Schiff weitertransportiert. Geschäftsreisende landen mit dem firmeneigenen Volkswagen Air Service auf dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg. 

Jobs finden in der Autobranche und bei ihren Zulieferern: der Stellenmarkt in Wolfsburg

Die Geschichte der niedersächsischen Autobauer-Stadt ist untrennbar mit Volkswagen verwoben. Kultur und Architektur sind ebenso vom Autobauerkonzern und seiner Geschichte geprägt wie der Stellenmarkt. Der gesamte Arbeitsmarkt konzentriert sich auf die Entwicklung und Produktion von Pkw und Nutzfahrzeugen. Die Forschung setzt sich mit neuen Technologien in der Automobilität auseinander. Am Hauptsitz von Europas größtem Autobauer sind rund 60.000 Menschen in Vollzeit oder Teilzeit, als Aushilfe oder in 520-Euro-Jobs beschäftigt. In der gesamten Region sind Zulieferer für das Werk tätig. Sie treffen sich alle zwei Jahre auf der Zulieferer Messe IZB. Mehr als 800 Aussteller zeigen hier Neuigkeiten auf dem Automobilmarkt. Jobs für Auszubildende, Aushilfsjobs und Anstellungen für Quereinsteiger gibt es viele, denn die Volkswagen AG ist einer der größten Arbeitgeber weltweit. Die AutoVision GmbH, der Industriedienstleister des Autobauers, benannte sich in Volkswagen Group Services um. Beim Personaldienstleister findet man Stellenangebote aus allen Bereichen des Volkswagen-Konzerns. Auch die Schnellecke Group AG & Co.KG hat ihren Hauptsitz in der niedersächsischen Großstadt. Leichtbau-Karosserieteile gehören zum Angebot der Firma, die komplette Logistik der Autoproduktion ist der Hauptgeschäftsbereich von Schellecke Logistics. Bordnetzsysteme, Kabel und Kabelbäume bekommen die Autobauer bei Sumitomo Electric Bordnetze GmbH. Wer hier Stellenangebote annimmt, produziert künftig Teile für VW, Seat, Porsche oder Bugatti. Die Prevent DEV GmbH stellt Sitzbezüge und Getriebeteile für VW oder Mercedes her. Arbeitsplätze im Bereich öffentlicher Dienst bieten die Stadtwerke Wolfsburg. Hier gibt es Jobs in der Verwaltung, in der Telekommunikation bei der Wobcom Gmbh, im öffentlichen Nahverkehr oder bei der Instandhaltung städtischer Gebäude. Schüler und Auszubildenden finden spannende Möglichkeiten für den Berufseinstieg bei der FH Wolfsburg. Am Campus der Ostfalia Hochschule werden angehende Fahrzeugtechniker ausgebildet, die Zusammenarbeit mit den Autobauern und Zulieferern der Stadt ist selbstverständlich. Wer Jobangebote außerhalb der Fahrzeugbranche sucht, der wird bei der Friseurkette Klier fündig. Das Unternehmen verwaltet von seinem Stammsitz aus rund 1200 Filialen deutschlandweit. Handel und Gastronomie bieten weitere Jobs, ob als Aushilfe oder 520 Euro Job, in Festanstellung oder als Gelegenheitsjob. 

Jobsuche in und um Wolfsburg - Jobmessen und die Jobbörse in der Region

Wer auf dem aktuellen Markt nach beruflichen Möglichkeiten sucht, der findet persönliche Ansprechpartner auf den Jobmessen der Region. Neben der Agentur für Arbeit und ihrer Jobbörse sind sie eine gute Möglichkeit, nach Jobs zu suchen und erste Gespräche mit möglichen Arbeitgebern zu führen. Ausbildungsbörsen sind besonders auf Berufsanfänger und Quereinsteiger zugeschnitten und zeigen, welche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung es gibt. Häufig werden sie vom Jobcenter mit organisiert. Die Ostfalia Hochschule veranstaltet auf ihrem Campus Wolfenbüttel die Expect! 18, eine Firmenkontaktmesse von Studierenden für Studierende. Hier stellen sich Firmen vor, bieten Praktikumsplätze an oder Stellenausschreibungen für Nebenjobs, Gelegenheitsjobs und Möglichkeiten für den Berufseinstieg. Neben der Kontaktpflege werden auch Crashkurse angeboten, die nötige Kompetenzen fürs Berufsleben vermitteln. Für junge Berufsinteressierte gibt es den parentum Eltern-und-Schüler-Tag in der Neuen Schule, wo angehenden Azubis Berufsfelder vorgestellt werden. Die vom Arbeitsamt organisierte Messe wird ebenfalls von Unternehmen genutzt, die sich hier ihren Fachkräften der Zukunft präsentieren können. Die Autobranche kennenlernen kann man am Innovative Logistics Solution Day. Logistikunternehmer stellen ihre Produkte und Dienstleistungen vor, Fach- und Führungskräfte des VW-Konzerns diskutieren mit Experten aus der Wirtschaft über die automobile Zukunft. Ob Sie Jobangebote in Vollzeit oder Teilzeit suchen, nach Aushilfsjobs oder einem Minijob über eine Agentur für Zeitarbeit: Neben den Online-Angeboten der Arbeitsagentur und lokalen Medien sind Messen rund um Wolfsburg eine spannende Möglichkeit, die Jobsuche zu intensivieren und neue Wege zum Traumjob zu finden.